Ein Brief von Peter Pilz an die Österreichische Bevölkerung

Liebe Wählerinnen und Wähler,

Es ist ganz einfach: Große Spender kaufen sich Abgeordnete, Minister und Gesetze. Große Spender verkaufen Eurofighter und Autobahnen. Armut, Pflegenotstand, Bildungskrise, Klimawandel - das sind nicht ihre Probleme. Aber unsere.

Niemand arm. Niemand ohne Pflege. Niemand im Stich gelassen.

Das geht, weil Österreich reich ist und fast alle seine Probleme selbst lösen kann. Das geht, wenn die Politik für die Menschen da ist. Nicht für die Spender.

Wir wissen: nur unbestechliche Politik ist gute Politik.

Wir wissen: ÖVP, FPÖ und Neos gehören ihren Spendern. Und die Grünen machen auch mit. Leider?!

Es gibt nur eine saubere, unbestechliche Kraft: Uns.

Wir wissen: ES WIRD KNAPP.

Jede einzelne Stimme entscheidet, ob Sie sich weiter darauf verlassen können, dass die Mächtigen kontrolliert werden.

Jede Stimme zählt, gerade auch IHRE STIMME.

Ich ersuche Sie darum.

Ihr Peter Pilz